unknown guest

da gibt es jemand, alle Monate wieder hinterlässt dieser mir Kommentare und Gästebucheinträge über anstößige Sexualinhalte.

Mein Profilname wirkt anstößig für diesen Menschen, daraus ziehe ich meine Rückschlüsse.
Die Inhalte meines Blogs sind weder sexuell ausgerichtet, noch irgendwie in diese Richtung gehend, wenn nur allein dieser Name soetwas auslöst, das derartige Reaktion hervorbringt, muss etwas sehr tragisches vorgefallen sein.

Wut ist eine andere Form von Trauer.

Ich lasse gerne deine Kommentare stehen, sie stören mich nicht. mehr.

Ich sage dir nur, du löst dabei nichts mehr in mir aus, ich habe meine Trauer bewältigt und meine Wut. Ich war ein Opfer körperlichen Missbrauchs.

Ich darf und habe das Recht zu sein. Und mich zu nennen, wie ich will.

23.3.11 20:56

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen